Meer

…en voel je vooral uitgenodigd om ook inhoudelijk op mijn (weinige) eigen bijdragen in te gaan. Beloofd, beloofd, lieve lezers, ik zal meer moeite doen om nog meer interessante dingen voor jullie te schrijven…

Leuk

Wat een ontzettend leuke bijdrage in mijn gastenboek, die laatste. En eindelijk een bewijs dat de mensen mijn weblog ook lezen…Dus, komt allen en schrijf!!!!

(Kommt alle und schreibt!!!!)

Quote

Ik hoor net iets leuks. Lenin heeft een keer gezegd:

“Wenn die Deutschen eine Revolution am Bahnhof beginnen wollen, lösen sie zur Sicherheit erst einmal eine Bahnsteigkarte.”

Dat is dan wel een hele rare revolutie.

17. Juni

Bertolt Brecht zei daar ooit over:

DIE LOESUNG

Nach dem Aufstand des 17. Juni
Ließ der Sekretär des Schriftstellerverbandes
In der Stalinallee Flugblätter verteilen
Auf denen zu lesen war, dass das Volk
Das Vertrauen der Regierung verscherzt habe
Und es nur durch verdoppelte Arbeit
Zurückerobern könne. Wäre es da
Nicht einfacher, die Regierung
Löste das Volk auf und
Wählte ein Anderes?

(met dank aan de redactie van mijn stage; ik weet niet eens meer wie het mij heeft gegeven; maar ik vond hem zo mooi en hier past ‘ie natuurlijk perfect bij…)

Fernsehen

Heute abend für Interessierte:
ZDF (Duitsland 2): 20.15 uur – Der Aufstand; Dokudrama 2003 mit Jürgen Vogel, Jan Josef Liefers (allemaal HELE goede acteurs!!!); eine Art Rekonstruktion des 17.Juni 1953; und danach:

22.30 uur – Der Aufstand – Die Diskussion; Wie kam es zu den Massenprotesten um den 17.Juni 1953, die wenige Jahre nach Gründung der DDR das SED-Regime zu stürzen drohten? Ueber Hintergründe und Folgen diskutiert der ZDF-Historiker Guido Knopp mit Egon Bahr, Fritz Schenk und Hans Bentzien.

Zeeland

Gestern schrieb ich für meine holländischen Freunde, dass sich ein Wochenende Zeeland durchaus lohnt; vor allem wenn es Strandwetter ist. Da hab ich ja ganz vergessen zu erwähnen, dass meine deutschen Freunde erstens genausogut an die Ostsee fahren können und sich zweitens in Zeeland auch zuhause fühlen würden. Aus einem ganz einfachen Grund: das gesamte Rheinland hält sich zu den Feiertagen an der niederländischen Nordseeküste auf. Ein erstaunliches Phänomen. Ich als altes Ostseekind frage mich ja, wieso die Deutschen nicht an ihre eigene See fahren (ich würde in Deutschland nicht auf die Idee kommen, nach Holland zu fahren, wenn ich weiss, dass ich auch an die Ostsee fahren kann…). Aber na gut; da merke ich dann als halbe Holländerin, dass mich wenig an den deutschen Nordseeurlaubern reizt…es verleitet mich nicht mal dazu, mal wieder mit meinen Landesgenossen zu reden…ich bin dann immer ganz froh, dass ich auch einfach Holländisch sprechen und unerkannt bleiben kann.

Stageverslag

Inmiddels nog 8 dagen te gaan voordat ik mijn stageverslag af heb…dat wordt keihard typen volgend weekend, dus eigenlijk hoop ik op regen. Moet ik ook maar ’s avonds gaan werken, tegenwoordig, anders komt het NOOIT af…
Wat een hitte buiten, ik smelt helemaal weg in dit Amsterdamse prachtpand…(en dan vanavond fitnessen; dat wordt wat; tegen die tijd is de vreselijke storm die ons wacht waarschijnlijk in al zijn hevigheid al losgebarsten)…

Zeeland

Wat een aanrader: een weekendje zeeland als het buiten meer dan 25 graden zijn…tentje mee en dan twee dagen naar het strand (als de zeilboten al weg zijn, en dat zijn ze…)…nog een kans hebben jullie aanstaand pinksterweekend; weer lekker lang even weg!